nachhilfe-geben

Ferienjob für Schüler? – Nachhilfe geben!

Ferienjob für Schüler? – Nachhilfe geben!

In wenigen Tagen beginnen die Sommerferien. Viele Schüler und Studenten wollen die freie Zeit nutzen und Geld verdienen. Was man zu Ferienjobs wissen muss.

Ein Ferienjob bietet für Jugendliche viele Vorteile. Zum einen lässt sich mit einem Ferienjob das eigene Taschengeld aufbessern, so dass sich Schüler auch Sonderwünsche erfüllen können. Durch einen Ferienjob kann sich der Jugendliche eine neue Spielekonsole oder ein neues Smartphone selbst verdienen, wenn die Eltern dafür nicht aufkommen wollen oder es aus finanziellen Gründen nicht können. Schüler die sich durch einen Ferienjob ihr eigenes Geld verdienen, lernen außerdem, dass man hart für sein Geld arbeiten muss. Ein Jugendlicher der für sein Geld selbst arbeiten musste, überlegt es sich fortan häufig zweimal, ob er sein Geld in Zukunft leichtfertig ausgegeben wird. Um den verantwortungsvollen Umgang mit Geld zu erlernen, ist ein Ferienjob auf jeden Fall hilfreich.

Ferienzeit = Zeit zum Lernen: Nachhilfe geben

Denn Ferienzeit ist für viele Schüler auch gleichzeitig die Zeit, in der sie Nachhilfenehmen können, ohne unter Druck zu stehen. Es kann sich problemlos auf das nächste Schuljahr oder im schlimmsten Fall auf ein weiteres Jahr in derselben Stufe vorbereitet werden.

Wenn du selbst zu den Klassenbesten gehörst, ist die natürlich eine perfekte Aufgabe für dich, bei der du je nach Unterrichtsstoff zwischen 7 und 12 Euro pro Stunde verdienen kannst. Jobs findest du unter www.meinekurse24.de

Schreib einen Kommentar

Deine Mail Adresse wird nicht Sichtbar. Pflichfelder: *